Die 5er Klassen in der Jungsteinzeit

Einmal wie die Menschen in der Jungsteinzeit leben. Dies konnten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen im Rahmen ihres Geschichtsunterrichts im LVR Museum in Bonn erleben.

In der aktuellen Ausstellung des Museums lernten die Kinder, dass die Menschen der Jungsteinzeit weit entwickelte Werkzeuge besaßen, die sie zum Bauen ihrer typischen Langhäuser oder zum Herstellen ihrer Nahrung verwendeten.

 

Ausfluege LVR01

 

Besondere Begeisterung galt den vielen Angeboten zum selbst Ausprobieren. So konnte man beispielsweise Steine schleifen, ein Langhaus nachbauen oder mit einem digitalen Ochsen ein Feld pflügen.

Die authentischen Kostüme, die die Kleidung der Menschen der Jungsteinzeit wiederspiegelten, wurden gerne von unseren Schülerinnen und Schülern anprobiert. So konnte man sich wie ein richtiger Jungsteinzeitmensch fühlen.

 

Ausfluege LVR02

 

 

Zurück